MID-Energiezähler und Messsysteme

Impulsgeberzähler sind Messgeräte zur Bestimmung elektrischer Wirkenergie mit Kommunikationsmodulen Modbus, M-Bus, EIB-KNX zur Erweiterung

Alle Basisdaten auf einen Blick

Hauptmerkmale

  • Kommunikation: Modbus, M-Bus, S0-Impulsausgänge, EIB-KNX (für Einphasenmessung)
  • Direktmessung bis 63 A oder über Stromwandler (.../1 A oder .../5 A)
  • 1 bzw. 2 Tarife
  • Mit MID-Zulassung
  • Plombierbare Klemmenabdeckung
  • 2- bzw. 4-Quadranten Messung
  • Messwerte: Wirkenergie, Blindenergie, Wirkleistung, Blindleistung
  • Genauigkeitsklasse 1 für Wirkenergie und Klasse 2 für Blindenergie

Anwendungen

  • Erfassung von Wirk- und Blindarbeit
  • Über Impulsausgänge als Messwertgeber sind Arbeitsimpulse auf eine Leittechnik, SPS, SCADA-System oder Datenlogger schaltbar
  • Integrierte Schnittstelle stellt Protokolle wie M-Bus und Modbus RTU zur Verfügung
  • Messungen von 1- und 3-Phasen-Systemen mit einer Spannung von L-N 230 V AC / L-L 400 V AC
  • Messung der Stromeingänge über direkten Anschluss oder über Stromwandler (.../1 A oder .../5 A)
  • Hutschienenmontage

Einsatzgebiete

  • Energiemanagement
  • Kostenstellenanalyse
  • Messwertgeber für SPS-Steuerungen oder Gebäudeleittechnik (GLT)
  • Zu Verrechnungszwecken

Artikelnummer

ECSEM88MID: 14.01.335

ECSEM212MID : 14.01.342

ECSEM214MID: 14.01.343

ECSEM216MID: 14.01.344

ECSEM223MID: 14.01.348

ECSEM110MID: 14.01.345

 

ECSEM227MID (Modbus): 14.01.352

ECSEM225MID (M-Bus): 14.01.350

ECSEM114MID (Modbus): 14.01.346

ECSEM112MID (M-Bus): 14.01.347

 

1401335,1401342,1401343,1401344,1401348,1401345,1401352,1401350,1401346,1401347