Ports, Protokolle und Verbindungen

UMG 604 / UMG 605 / UMG 508 / UMG 511

Protokolle Ports
TFTP 1201
Modbus / TCP – Modbus / UDP 502, 4 Ports
DHCP 68
NTP 123
BACnet 47808
Nameservice 1200
HTTP 80
FTP 21
FTP Datenport 1024, 1025
FTP Datenport 1026, 1027
Modbus over Ethernet 8000, 1 Port
Serviceport (telnet) 1239
SNMP 161 / 162 (TRAP)
E-Mail-Port (aktuell) 25
E-Mail-Port (in Vorbereitung) 587

UMG 103 / UMG 104

Protokolle Ports
Gerät besitzt keinen Ethernet-Anschluss Gerät besitzt keinen Ethernet-Anschluss

GridVis®

Protokolle Ports
Modbus / TCP – Modbus / UDP 502
HTTP 80
FTP 21
FTP Datenport 1024, 1025
FTP Datenport 1026, 1027
Modbus / TCP 502
Modbus over Ethernet 8000
Datenport Telnet Auslesen 1239
Datenport Telnet Update 1236, 1237
E-Mail-Port (Vorbereitung) 25
E-Mail-Port (Vorbereitung) 587

Anzahl der TCP/UTP-Verbindungen (UMG 604 / 605 / 508 / 511)

  • Insgesamt sind max. 24 Verbindungen über die TCP-Gruppe möglich. Es gilt:
    • Port 21 (FTP): max. 4 Verbindungen
    • Port 25/587 (E-Mail): max. 8 Verbindungen
    • Port 1024-1027 (Datenport zu jedem FTP-Port): Max. 4 Verbindungen
    • Port 80 (HTTP): max. 24 Verbindungen
    • Port 502 (Modbus TCP/IP): Max. 4 Verbindungen
    • Port 1239 (Debug): max. 1 Verbindung
    • Port 8000 (Modbus oder TCP/IP): max. 1 Verbindung

  • Verbindungslose Kommunikation über die UTP-Gruppe
    • Port 68 (DHCP)
    • Port 123 (NTP)
    • Port 161/162 (SNMP)
    • Port 1200 (Nameservice)
    • Port 1201 (TFTP)
    • Port 47808 (BACnet)

Das UMG 96RM-E unterstützt über Ethernet-Anschluss folgende Protokolle

Client-Dienste Ports
DNS 53 (UDP / TCP)
DHCP-Client (BootP) 68 (UDP)
NTP (Client) 123 (UDP)
E-Mail (senden) Wählbar (1-65535 TCP)
Server-Dienste Ports
Ping ICMP / IP)
FTP 20 (TCP)*, 21 (TCP)
HTTP 80 (TCP)
NTP (nur lauschen) 123 (UDP Broadcast)
SNMP 161 (UDP)
Modbus TCP 502 (UDP / TCP)
Geräte-Identifikation 1111 (UDP)
Telnet 1239 (TCP)
Modbus RTU (Ethernet gekapselt) 8000 (UDP)

* Zufälliger Port (> 1023) für die Datenübertragung, falls im PASSIVE-Mode gearbeitet wird.

Das UMG 96RM-E kann 20 TCP-Verbindungen verwalten.

Client-Dienste werden vom Gerät an einen Server über die angegebenen Ports kontaktiert, Server-Dienste stellt das Gerät zur Verfügung.

Folgende Protokolle werden nicht unterstützt.

BACnet (47808 / UDP)

Kurze Umfrage zu Janitza

Wir möchten Ihnen eine einzige Frage stellen um unseren Service und unsere Angebote zu verbessern.

Es dauert weniger als eine Minute und ist komplett anonym.

Los geht's!

Wie sind Sie auf Janitza
aufmerksam geworden?

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Mit Ihrer Antwort helfen Sie unseren Service und Angebot zu Verbessern.

Umfrage beenden

Wollen Sie die Frage später beantworten?

Ja, später beantworten
Nein, nicht mehr fragen