Zukunft mit Tradition

Janitza Energiemesstechnik. Made in Germany.

Energiemanagement ist heute nicht nur relevant für Umwelt und Gesellschaft, sondern auch ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Nur wer den Energieverbrauch im Blick behält, kann Kosten reduzieren und die Effizienz steigern.

Das weiß besonders die Janitza electronics GmbH, ein deutsches Unternehmen mit Sitz im hessischen Lahnau, das 1986 als Tochter aus der 1961 gegründeten Eugen Janitza GmbH hervorging. Das Produktspektrum von Janitza bietet komplette Systemlösungen für zeitgemäßes Energiedatenmanagement (z.B. ISO 50001), Spannungsqualitäts- und Differenzstromüberwachung.

Janitza bietet neben Messgeräten und Software auch den entsprechenden Dienstleistungs-Service an – eine Gesamtlösung, die effizientes Energiemanagement garantiert. Hierzu zählen: Energiemesstechnik, Klasse A-Spannungsqualitätsanalysatoren entsprechend der Norm EN 50160, Energiemanagementsysteme, digitale Einbaumessgeräte, mobile Spannungsqualitätsanalysatoren, Blindleistungsregler, Oberschwingungsfilter und Kompensationsanlagen. Neben der Beratung und Ausarbeitung der technischen Lösung, führt Janitza ebenso Inbetriebnahmen, Schulungen und Trainings mit Kunden durch, wartet und betreut die Systeme.

Janitza entwickelt und fertigt die gesamte Produktpalette (Hard- und Software) nach wie vor in Deutschland am Standort Lahnau.