Energiemessgerät UMG 96-S2

Hochpräziser Universalist

Das neue UMG 96-S2 eignet sich zur Messung und Kontrolle elektrischer Kennwerte und Energieverbräuche sowie zur Überwachung der Spannungsqualitätsparameter, wie z.B. Oberschwingungen. Anwendungen finden sich in Energieverteilungsanlagen, beispielsweise zur Kostenstellenerfassung und auch Grenzwertüberwachung. Desweiteren kann das Gerät als Messwertgeber für die Gebäudeleittechnik oder eine SPS eingesetzt werden.

PREISWERTER ALLESKÖNNER

ERHÖHEN SIE DIE TRANSPARENZ IHRER ENERGIEDATEN –
MIT DEM UNIVERSALMESSGERÄT UMG 96-S2

Qualifizierte Aussagen über Energieverbrauch und Spannungsqualität lassen sich nur mit Messungen gewinnen, die über den Einspeisepunkt hinausgehen. Will man Störquellen oder Energieverschwender ausfindig machen, müssen an vielen Stellen im Netz Daten erfasst werden. Die Granularität (Auflösung) der Messung ist entscheidend. Eine ideale Lösung für diese Aufgabe ist das neue UMG 96-S2. Dieses Energiemessgerät zeichnet sich als übergreifend einsetzbarer Universalist aus.

AUF EINEN BLICK

UNIVERSELLES EINSATZGEBIET

Geeignet für TN- und TT-Netze mit 1 und 5 A Wandleranschluss

HOHE MESSGENAUIGKEIT

Wirkenergie mit Genauigkeitsklasse 0,5S (... / 5 A Wandler)

KOMPAKTHEIT

Hohe Performance in kompakter 96er Bauform mit geringer Einbautiefe

NIEDRIGER INTEGRATIONSAUFWAND

Einfache Integration in übergeordnete Systeme durch offenen Kommunikationsweg über Modbus RTU

GERINGER KONFIGURATIONSAUFWAND

Unkomplizierte Nutzung mit geringem Konfigurationsaufwand

VISUALISIERUNG UND DOKUMENTATION

Umfangreiche Möglichkeiten zur Datenaufbereitung, Visualisierung und Dokumentation durch die Netzvisualisierungssoftware GridVis®-Basic

KOMPATIBILITÄT

Niedriger Integrationsaufwand durch hohe Kompatibilität zu gängigen Wandlern

TARIFUMSCHALTUNG

Einfache Tarifumschaltung als weiterer Baustein für Energie- und Kostentransparenz

Kurze Umfrage zu Janitza

Wir möchten Ihnen eine einzige Frage stellen um unseren Service und unsere Angebote zu verbessern.

Es dauert weniger als eine Minute und ist komplett anonym.

Los geht's!

Wie sind Sie auf Janitza
aufmerksam geworden?

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Mit Ihrer Antwort helfen Sie unseren Service und Angebot zu Verbessern.

Umfrage beenden

Wollen Sie die Frage später beantworten?

Ja, später beantworten
Nein, nicht mehr fragen