UMG 96-PA Grundgerät

Allgemein

  • Messgenauigkeit bei Spannung, Strom 0,2%
  • Messgenauigkeit bei Wirkarbeit (kWh, .../5 A) Klasse 0,2S

Versorgungsspannung

  • AC 90 V – 277 V (50/60) Hz oder DC 90 V – 250 V, 300 V CAT III

Ein- und Ausgänge

  • je 3 digitale Eingänge und Ausgänge
  • 1 analoger Ausgang

Effektivwertmessung – Momentanwerte, z.B.:

  • Strom, Spannung, Frequenz
  • Wirk-, Blind- und Scheinleistung
  • Leistungsfaktor

Energiemessung

  • Wirk-, Blind- und Scheinarbeit
  • Tarife: HT / NT

Umgebungsbedingungen

  • Temperaturbereich, Betrieb: K55 (-10 ... +55 °C)

Erfassung der Mittelwerte, z.B.:

  • Spannung, Strom / aktuell und maximal
  • Wirk-, Blind- und Scheinleistung / aktuell und maximal
  • Frequenz / aktuell und maximal

Messung der Spannungsqualität

  • Oberschwingung je Ordnung / Strom und Spannung: 1.–25. (mit MID), 1.-40. (ohne MID)
  • Verzerrungsfaktor THD-U /THD-I in %
  • Strom und Spannung, Null-, Mit- und Gegensystem

Messdatenaufzeichnung

  • 4 MB Speicher (Flash)
  • Mittel-, Minimal-, Maximalwerte

Schnittstelle / Protokoll

  • RS485 / Modbus RTU

Programmierung / Grenzwerte / Alarmmanagement

  • Vergleicher (2 Gruppen mit je 3 Vergleichern)

Netzvisualisierungssoftware

  • Kostenfreie GridVis®-Basic

Optional zusätzliche Funktionen mit den Paketen GridVis®-Professional, GridVis®-Service und GridVis®-Ultimate erhältlich.

Messspannungseingang (3 x)

  • Überspannungskategorie: 600 V CAT III
  • Messbereich, Spannung L-N, AC (ohne Wandler): 0 ... 600 Vrms (± 10%)
  • Messbereich, Spannung L-L, AC (ohne Wandler): 0 ... 1040 Vrms (± 10%)
  • Frequenzmessbereich: 45 ... 65 Hz
  • Abtastfrequenz pro Kanal (50 / 60 Hz): 8,33 kHz
  • Messung in Quadranten: 4
  • Netze: TN, TT

Messstromeingang (3 x)

  • Nennstrom: 1 / 5 A
  • Überspannungskategorie: 300 V CAT II
  • Abtastfrequenz: 8,33 kHz

Mechanische Eigenschaften

  • Nettogewicht (mit aufgesetzten Steckverbindern): ca. 250 g
  • Geräteabmessungen in mm (H x B xT): 96 x 96 x 86
  • Schutzart gemäß EN 60529 (mit Dichtung = IP54): Front IP40 / Rück IP20
  • Montage nach IEC EN 60999-1 / DIN EN 50022: Fronttafeleinbau

Artikelnummer

UMG 96-PA Grundgerät ohne MID
90–277 V AC / 90–250 V DC, CAT III

52.32.001

5232001

UMG 96-PA Grundgerät ohne MID
24–90 V AC / 24–90 V DC, CAT III

52.32.002

5232002

UMG 96-PA Grundgerät mit MID
90–277 V AC / 90–250 V DC, CAT III

52.32.003

5232003

Module für das UMG 96-PA

Differenzstromeingang

  • Analoge Eingänge: 2 für Differenzstrom oder Analogmessung
  • Nennstrom: 30 mArms
  • Ansprechstrom: 50 μA
  • Auflösung: 1 μA

Temperaturmessung (1 x)

  • Updatezeit: 1 Sekunde
  • Anschließbare Fühler: PT100, PT1000, KTY83, KTY84

Schnittstelle

  • Ethernet-Anschluss RJ45

Strommessung I4

  • Nennstrom: 1 / 5 A
  • Überspannungskategorie: 300 V CAT II
  • Leistungsaufnahme: ca. 0,2 VA (Ri = 5 mOhm)
  • Abtastfrequenz: 8,33 kHz

Artikelnummer

Zusatzmodul ohne
Ethernet-Anschluss (RJ45)

52.32.011

5232011

Zusatzmodul mit
Ethernet-Anschluss (RJ45)

52.32.010

5232010