Bereiche
Modular erweiterbarer Netzanalysator UMG 801

Modular erweiterbarer Netzanalysator UMG 801

All-in-one Netzanalysator

Einen Kurzüberblick zentraler Funktionen und Erweiterungen erhalten Sie in unserem Produktvideo.

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Youtube blockiert worden. Klicken Sie auf den Button, um die Blockierung des Youtube-Videos aufzuheben. Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube. Mehr Informationen zum Datenschutz von Youtube finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Produktvideo UMG 801

Hochverfügbare Daten –
sichere Kommunikation

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor moderner Unternehmen ist die Transparenz über alle Datenebenen hinweg. Die Aufnahme und Zusammenführung der Daten aller Unternehmensbereiche ist notwendig, um z. B. Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Anlagen und Maschinen zu etablieren und Kosten einzusparen.

Dieses Ziel ist mit vielen Herausforderungen verbunden, denn unterschiedliche Standards, Schnittstellen und Kommunikationsmöglichkeiten müssen aufeinander abgestimmt werden. Die Vernetzung zuvor isoliert betrachteter Bereiche, von der Maschinenebene, über ERP-Systeme bis hin zur Gebäudeleittechnik gestaltet sich sehr aufwändig. OPC UA ist eine Standardisierung der Datenübertragung, die diese Zusammenführung vereinfacht.

Das Janitza Energiemessgerät UMG 801 bietet diverse Kommunikationsschnittstellen und ermöglicht eine direkte Datenübertragung via OPC UA an übergeordnete Systeme.

Zur kompletten Erfassung eines Energiemanagementsystems (nach ISO 50001) ist das modular erweiterbare UMG 801 optimal geeignet. Sie erhalten Transparenz über die Energieverbräuche und Energiekosten aller Messebenen.

  • Modular

    Modular

  • Strommesskanäle

    Strommesskanäle

  • Konnektivität

    Konnektivität

  • Kompakt

    Kompakt

Flexible Anbindung

Datenzugriff leicht gemacht

Die Vernetzungsmöglichkeiten des UMG 801 maximieren seinen Nutzen und minimieren den Integrationsaufwand in übergeordnete Systeme. Das Gerät verfügt über zwei simultan nutzbare Ethernet- Schnittstellen, für die direkte Verkabelung und Datenübertragung, sowie über eine RS 485 Schnittstelle, für das Auslesen der gewonnenen Daten oder zum Aufbau einer Messtopologie.

Mit dem OPC UA Standard profitieren Sie zudem von einer Software-Architektur mit integrierten Sicherheitsmechanismen. So wird die Zusammenführung von Daten aller Unternehmensbereiche maßgeblich vereinfacht, ein weiterer Meilenstein zur Umsetzung von Industrie 4.0.

  • Datenbank

    Datenbank

  • SPS

    SPS

  • ERP

    ERP

  • GLT

    GLT