Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine kundenorientierte Persönlichkeit als

Informatik-Ingenieur (m/w/d) – Prüfmittelbau

am Standort Lahnau / Mittelhessen

Die Janitza electronics GmbH ist ein international agierendes, dynamisches Familienunternehmen mit Sitz im mittelhessischen Lahnau. Mit ca. 200 Mitarbeitern gehört das 1986 gegründete Unternehmen zu den führenden Anbietern von Komplettlösungen im Bereich Energiemanagement, Spannungsqualitäts-Monitoring und Differenzstrommessung (RCM). Janitza konzentriert sich auf die Entwicklung und Fertigung hochwertiger Messgeräte mit der speziell darauf abgestimmten GridVis®-Software und einem umfangreichen Dienstleistungsangebot. Janitza zählt zu den Markt- und Technologieführern weltweit in diesem Segment mit Vertriebskanälen in mehr als 60 Ländern.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Inbetriebnahme und Dokumentation von Prüfsystemen (Hard- und Software) für elektronische Messgeräte sowie Baugruppen
  • Betreuung neuer sowie bestehender Prüfsysteme im Prüffeld
  • Optimierung und Erweiterung bestehender Prüfroutinen und -prozesse
  • Aktive Mitarbeit bei der Konzeption neuer Prüfstrategien
  • Erstellung und Umsetzung von Spezifikationen und Prüfvorschriften
  • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklung und Produktion

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik mit Bezug zur Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Prüfmittel-Entwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten Software-Entwicklung mit Java
  • Gute Kenntnisse in der Automatisierungstechnik
  • Sicherer Umgang mit Linux-basierten Systemen
  • Fähigkeit, komplexe Aufgaben mit Begeisterung in interdisziplinären Teams zu bearbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Grundsätzlich unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 13,3 Monatsentgelte
  • 30 Tage Urlaubsanspruch im Kalenderjahr
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins (bitte vorzugsweise in einem PDF) per E-Mail an Herrn Druschel: k.druschel@janitza.de