Netzanalyse und Lastmanagementregelung im Hotel Petersboden

Projektbeschreibung

Im Herzen des autofreien Oberlech, direkt an der Piste und neben der Petersboden-Bahn liegt das Hotel Petersboden****.
Der Petersboden ist ein Haus mit Charme und viel Komfort, in dem im Laufe der Zeit eine gelungene Mischung aus traditioneller Gemütlichkeit und trendigem Lifestyle gewachsen ist.

Im Hotel Petersboden ist für die Netzanalyse der Einspeisung ein Universal- messgerät des Typs Janitza UMG 604 im Einsatz. Durch Freischaltung der Option Emax im UMG 604 kann mit demselben Gerät auch die Lastmanage- mentregelung durchgeführt werden. Zur Regelung der Verbraucher sind vier Relaisausgangsmodule Typ Janitza FBM 10 R im Einsatz.

Typische regelbare Verbraucher in einem Hotelbetrieb wie diesem sind u.a. Küchengeräte, W aschküchengeräte, Saunaanlagen, Dachrinnenheizungen, Kältetechnik,...

Projektinfo

Land: Österreich
Projektname: Hotel Petersboden
Bereich: Tourismus
Applikationen: Netzanalyse und Lastmanagementregelung mit dem UMG 604 inkl. Emax- Funktion mit vier Relaisausgangsmodulen FBM 10 R

Universalmessgeräte

UMG 604 (mit Option Emax) # 52.16.080 1 Gerät
FBM 10 R # 15.06.075 4 Geräte

Kommunikation:

Ethernet Zur Einbindung des Mastergerätes UMG 604 ins Hausnetzwerk und zur Fernwartung
Modbus, RS485 Zwischen dem Mastergerät und den FBM10R- Modulen

Kundennutzen:

Energiekosteneinsparung, Reduzierung Spitzenlast, Kostentransparenz, Schonung der Elektroanlageninfrastruktur (Entlastung von Leitungen, Klemmstellen,...)

Kurze Umfrage zu Janitza

Wir möchten Ihnen eine einzige Frage stellen um unseren Service und unsere Angebote zu verbessern.

Es dauert weniger als eine Minute und ist komplett anonym.

Los geht's!

Wie sind Sie auf Janitza
aufmerksam geworden?

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Mit Ihrer Antwort helfen Sie unseren Service und Angebot zu Verbessern.

Umfrage beenden

Wollen Sie die Frage später beantworten?

Ja, später beantworten
Nein, nicht mehr fragen