MOBILES DATEN AUSLESEN -
DIE NEUE GENERATION

Starten Sie durch … So einfach war das Einsammeln von Daten externer Janitza-Messgeräte noch nie! Alle kompatiblen* Janitza-Messgeräte, die keine fest verfügbare Kommunikationsanbindung haben, können mit unserem portablen Datensammler, dem GridVis® Collector, direkt an der Station ausgelesen werden.

Der robuste GridVis® Collector sammelt Energiedaten gemäß EN 50160 / EN 61000-2-4 von bis zu 500 Messgeräten, die auf Knopfdruck mit der GridVis®-Datenbank synchronisiert werden können. Das Auslesen des Messgerätes ist über Ethernet sowie die RS485-Schnittstelle möglich.

* Derzeit werden folgende Geräte unterstützt: UMG 604, UMG 605, UMG 605-PRO, UMG 508, UMG 509, UMG 509-PRO, UMG 511, UMG 512, UMG 512-PRO, UMG 801 und UMG 96RM-E

Transportkoffer

Der handliche und transport sichere Tragekoffer ist im Lieferumfang des GridVis® Collectors enthalten. Er enthält neben dem GridVis® Collector eine Betriebsanleitung, einen USB-Stick mit GridVis® Plug-in für die erste Installation, einen RS485-Konverter, ein Ethernetkabel sowie ein Netzteil.

Geräteanbindung

Die Datenübertragung zwischen GridVis® Collector und GridVis® erfolgt über eine RSA-Verschlüsselung.

Intuitive Bedienung –
Synchronisation auf Knopfdruck

Der GridVis® Collector wurde für das einfache Auslesen der Daten an den Messstationen entwickelt. Für die Bedienung des mobilen Gerätes vor Ort sind keine Fachkenntnisse der Netzvisualisierungssoftware GridVis® erforderlich.

  • Kapazitives 7“ Multitouch Farbdisplay mit transparenter Menüführung
  • Akkulaufzeit: neun Stunden* im Stand-by Modus. Mini-USB Schnittstelle für das Aufladen unterwegs.
  • Synchronisation der Messdaten mit der GridVis® über WLAN oder Ethernet
  • Systemvoraussetzung: GridVis®-Professional