Energiemanagement nach ISO 50001 mit Janitza

Für bis zu 30 % messbare
Energie­einsparung

Steigende Energie­preise, die Diskussion um den Ausstieg aus der Kernkraft, knapper werdende fossile Energie­reserven und steigender Wett­bewerbs­druck motivieren Politik und Gesellschaft den Umgang mit der Energie grundlegend zu überdenken.

Gesetzliche Vorgaben und Richtlinien geben zusätzliche Impulse. Zahlreiche Untersuchungen und Studien (z.B. Europäische Kommission, DENA, Fraunhofer Institut) zeigen, dass in vielen Fällen erhebliche Einsparpotentiale, zum Teil von 30 % und mehr, vorhanden sind.