Bereiche
Modular erweiterbarer Netzanalysator UMG 96-PQ-L

Differenzstrom-Überwachungsgerät, Typ A, für Rogowski-Stromwandler RCM 201-ROGO

Differenzstrom-Überwachungsgeräte

Janitza Differenzstromüberwachung

Das RCM 201-ROGO ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung auf Fehlerströme in TN-S-Systemen und erfüllt die Norm DIN EN 62020/VDE 0663/IEC 62020. Diese bezieht sich auf Differenzstromüberwachungsgeräte, die Stromkreise hinsichtlich des Auftretens eines Differenzstromes überprüfen und bei Überschreitung eines eingestellten Grenzwertes einen Alarm auslösen.

Das RCM 201-ROGO erfasst Differenzströme gemäß Typ A und kann mit den RCM-Eingängen von Janitza Netzanalysatoren verbunden oder direkt über Modbus ausgelesen werden. Die Ströme werden mit Rogowskispulen erfasst. Das RCM 201-ROGO kann überall dort eingesetzt werden, wo mechanisch keine konventionellen Differenzstromwandler eingebaut werden können, z. B. bei großen Querschnitten, Stromschienensystemen oder für die Nachrüstung in Bestandsanagen bei beengten Platzverhältnissen.

  • Modular

    Produktionsunterbrechungen vermeiden und Instandhaltungskosten reduzieren

  • Strommesskanäle

    Sicherheit von elektrischen Anlagen erhöhen

  • Konnektivität

    Reduzierung des Messaufwandes bei der Wiederholungsprüfung

  • Kompakt

    Kosten sparen und Hochverfügbarkeit erhöhen