News

Janitza macht sich stark für die Umwelt

Janitza macht sich stark für die Umwelt

Janitza trägt besonders mit seinem Energieeffizienz-Monitoring zur Verbesserung der Umwelt bei. Die Janitza-Universalmessmessgeräte machen Energiedaten transparent und unterstützen so dabei, Fehler und Versorgungsprobleme schneller zu erkennen. Dadurch können Kosten reduziert und die Versorgungssicherheit gewährleistet werden.

Die maximale Reduktion des Energieverbrauchs durch Effizienz, Technologieneutralität und die Schaffung von Rahmenbedingungen für Effizienzdienstleistungen sind der Mittelpunkt der Tätigkeit des DENEFF. Hierzu gehört u.a. den Klimawandel und seine Auswirkungen zu stoppen, die Import-
abhängigkeit von fossilen Energieträgern aus Krisenregionen zu verringern und Energiesicherheit zu gewährleisten. Ein weiteres Ziel der DENEFF besteht darin, nachhaltige Jobs in Deutschland und Europa zu schaffen, Energiearmut durch explodierende Energiekosten zu verhindern sowie die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Politischen Rahmenbedingungen sind notwendig, damit sich ein lebendiger und wachsender Markt für Produkte und Dienstleistungen des Energieeffizienz-Sektors entwickeln kann.

Kurze Umfrage zu Janitza

Wir möchten Ihnen eine einzige Frage stellen um unseren Service und unsere Angebote zu verbessern.

Es dauert weniger als eine Minute und ist komplett anonym.

Los geht's!

Wie sind Sie auf Janitza
aufmerksam geworden?

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Mit Ihrer Antwort helfen Sie unseren Service und Angebot zu Verbessern.

Umfrage beenden

Wollen Sie die Frage später beantworten?

Ja, später beantworten
Nein, nicht mehr fragen