Angewendete Normen

EN NummerTitel
EN 50160Merkmale der Spannung in öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzen.
EN 60868-0Beurteilung der Flickerstärke
EN 61000-2-4Umgebungsbedingungen - Verträglichkeitspegel für niederfrequente
leitungsgeführte Störgrößen in Industrieanlagen.
EN 61000-3-3Grenzwerte - Begrenzung von Spannungsänderungen, Spannungsschwankungen
und Flicker in öffentlichen Niederspannungsversorgungsnetzen für Geräte mit
einem Bemessungsstrom <=16A je Leiter, die keiner Sonderanschlussbedingung
unterliegen.
EN 61000-3-11Grenzwerte - Begrenzung von Spannungsänderungen, Spannungsschwankungen
und Flicker in öffentlichen Niederspannungsversorgungsnetzen - Geräte und
Einrichtungen mit einem Bemessungsstrom <=75A je Leiter, die einer
Sonderanschlussbedingung unterliegen.
EN 61000-4-7Prüf- und Messverfahren - Allgemeiner Leitfaden für Verfahren und Geräte zur
Messung von Oberschwingungen und Zwischenharmonischen in
Stromversorgungsnetzen und angeschlossenen Geräten.
EN 61000-4-15Prüf- und Messverfahren - Flickermeter - Funktionsbeschreibung und
Auslegungsspezifikation.
EN 61000-4-30Prüf- und Messverfahren - Verfahren zur Messung der Spannungsqualität.
EN 61010-1Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und
Laborgeräte.
EN 61036Elektronische Wechselstrom-Wirkverbrauchszähler (Genauigkeitsklassen 1 und 2)
EN 62053-21Wechselstrom-Elektrizitätszähler. Besondere Anforderungen. Teil 21:
Elektronische Wirkverbrauchszähler der Genauigkeitsklassen 1 und 2.
EN 62053-22Wechselstrom-Elektrizitätszähler. Besondere Anforderungen. Teil 22:
Elektronische Wirkverbrauchszähler der Genauigkeitsklassen 0,2S und 0,5S.
EN 62053-23Wechselstrom-Elektrizitätszähler. Besondere Anforderungen. Teil 23:
Elektronische Blindverbrauchszähler der Genauigkeitsklassen 2 und 3.
EN 62053-31Einrichtungen zur Messung der elektrischen Energie (AC). Teil 31:
Impulseinrichtungen für Induktionszähler oder elektronische Zähler (nur
Zweidrahtsysteme)
EN 61326EMV-Anforderungen - Elektrische Betriebsmittel für Leittechnik und
Laboreinsatz
EN 61000-4-2Prüf- und Messverfahren - Prüfung der Störfestigkeit gegen die Entladung
statischer Elektrizität.
EN 61000-4-3Prüf- und Messverfahren - Prüfung der Störfestigkeit gegen hochfrequente elektromagnetische Felder
EN 61000-4-8Prüf- und Messverfahren - Prüfung der Störfestigkeit gegen Magnetfelder mit
energietechnischen Frequenzen
EN 61000-4-11Prüf- und Messverfahren - Prüfung der Störfestigkeit gegen
Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsschwankungen
EN 61000-4-4Prüf- und Messverfahren - Prüfung der Störfestigkeit gegen schnelle transiente
elektrische Störgrößen/Burst
EN 61000-4-5Prüf- und Messverfahren - Prüfung der Störfestigkeit gegen Stoßspannungen
EN 61000-4-6Prüf- und Messverfahren - Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen,
induziert durch hochfrequente Felder
EN 60529Schutzarten durch Gehäuse (IP-Code)